Wir suchen Dich als

Leiter/in Informations- und Kommunikationstechnik (m/w/d)

in unserem Team!

Möchtest Du in einer modernen, kooperativen und nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifizierten Feuerwehr- und Rettungsleitstelle arbeiten? Hast Du Interesse, ein Technikteam mit insgesamt 10 Mitarbeitern/innen zu leiten, die IuK-Technik zu koordinieren sowie technische Konzepte bzw. Prozesse zur optimalen Nutzung zu planen, zu entwickeln und zu evaluieren, dabei eng im Rahmen der Kooperation mit der IT-Abteilung der Polizeidirektion Oldenburg zusammenzuarbeiten sowie das Störungs-, Wartungs-, Pflege- und Dokumentations-management zu koordinieren? Dann bewirb Dich bei uns!

Dein Profil/Deine Stärken:
Du hast ein (Fach)-Hochschulstudium oder einen Bachelor-/Masterabschluss im Bereich der Informatik oder in einem vergleichbaren Studiengang bzw. gleichwertige Fähigkeiten und verfügst über mehrjährige Erfahrungen im IT-Management sowie in der Personalführung? Darüber hinaus zeichnest Du Dich mit Deinem fachlichen Wissen im technischen Management, in der Informationsanalyse sowie im Bereich von Computersoft- und Hardwaresystemen aus? Team- und Kommunikationsfähigkeit, fortlaufende Aus- und Weiterbildungen sowie eine selbständige, eigenverantwortliche, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise, verbunden mit einer gewissen Kreativität, sind wichtige Faktoren in Deiner zukünftigen Tätigkeit.

Dann haben wir ein Angebot für Dich:
Wir bieten Dir eine unbefristete Vollzeitstelle mit einer leistungsgerechten und attraktiven Vergütung auf Basis des TVöD (bei Vorliegen der persönlichen Qualifikationen bis zur EG 12) an; darüber hinaus werden eine jährliche Sonderzuwendung und 30 Tage Urlaub gewährt. Ergänzend zu einer betrieblichen Altersvorsorge besteht die Möglichkeit einer weiteren Entgeltumwandlung. Im Rahmen eines betrieblichen Gesundheitsmanagements bieten wir Dir die Teilnahme an sportlichen Programmen an.

Haben wir Dein Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über eine aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen und  Qualifikationsnachweisen, die bis zum 18.07.2019 bei uns eingeht. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sehen wir mit besonderem Interesse entgegen. Gerne erwarten wir Deine Bewerbung per Email. Postalisch zugestellte Bewerbungsmappen können wir aus Kostengründen leider nicht zurücksenden.

Hinweise zum Datenschutz:
Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Deiner personenbezogenen Daten im Rahmen der Bewerbung erfolgt gemäß den einschlägigen Datenschutzvorschriften. Nähere Informationen hierzu gibt es auf unserer Internetseite.

Für die Einsendung der Bewerbungsunterlagen sowie für weitere Rückfragen stehen wir Dir gerne zur Verfügung.

Großleitstelle Oldenburger Land AöR
Verwaltungsleitung
Frau Buzina

Friedhofsweg 30
26121 Oldenburg
Email: petra.buzina(at)lst-ol.niedersachsen.de

Wir suchen Dich als

Administrator/in in der Datenbank- und Anwendungsentwicklung (m/w/d)

in unserem Team!

Möchtest Du in einer modernen, kooperativen und nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifizierten Feuerwehr- und Rettungsleitstelle arbeiten? Hast Du Interesse, Dein breites Fachwissen zukünftig beim Aufbau und Betrieb eines strategischen und operativen IT-Systems im Rettungsdienst (Flottenmanagement zur Dokumentation und Abrechnung) einzusetzen, technische und taktische Strategien zu planen, diverse Datenbanksysteme anzubinden und Applikationen zu entwickeln, anzupassen und zu pflegen sowie ein Projekt- als auch Wartungs-, Pflege- und Dokumentationsmanagement zu koordinieren? Dann bewirb Dich bei uns!

Dein Profil/Deine Stärken:
Du hast einen Studiengang der IT-Technik durchlaufen oder eine vergleichbare qualifizierte Aus- und Fortbildung oder Weiterqualifikation im Bereich der Datenbankadministration und/oder Anwendungsentwicklung absolviert und verfügst in diesem Gebiet über mehrjährige Erfahrungen? Darüber hinaus kannst Du ein fundiertes fachliches Wissen im technischen Management und im Projektmanagement nachweisen? Team- und Kommunikationsfähigkeit, fortlaufende Aus- und Weiterbildungen sowie eine selbständige, eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise, verbunden mit einer gewissen Kreativität, sind wichtige Faktoren in Deiner zukünftigen Tätigkeit.

Dann haben wir ein Angebot für Dich:
Wir bieten Dir eine unbefristete Vollzeitstelle mit einer leistungsgerechten und attraktiven Vergütung auf Basis des TVöD (bei Vorliegen der persönlichen Qualifikationen bis zur EG 11) an; darüber hinaus werden eine jährliche Sonderzuwendung und 30 Tage Urlaub gewährt. Ergänzend zu einer betrieblichen Altersvorsorge besteht die Möglichkeit einer weiteren Entgeltumwandlung. Im Rahmen eines betrieblichen Gesundheitsmanagements bieten wir Dir die Teilnahme an sportlichen Programmen an.

Haben wir Dein Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über eine aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen und  Qualifikationsnachweisen, die bis zum 18.07.2019 bei uns eingeht. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sehen wir mit besonderem Interesse entgegen. Gerne erwarten wir Deine Bewerbung per Email. Postalisch zugestellte Bewerbungsmappen können wir aus Kostengründen leider nicht zurücksenden.

Hinweise zum Datenschutz:
Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Deiner personenbezogenen Daten im Rahmen der Bewerbung erfolgt gemäß den einschlägigen Datenschutzvorschriften. Nähere Informationen hierzu gibt es auf unserer Internetseite.

Für die Einsendung der Bewerbungsunterlagen sowie für weitere Rückfragen stehen wir Dir gerne zur Verfügung.

Großleitstelle Oldenburger Land AöR
Verwaltungsleitung
Frau Buzina

Friedhofsweg 30
26121 Oldenburg
Email: petra.buzina(at)lst-ol.niedersachsen.de

Wir suchen Dich als

Fachinformatiker/in Systemintegration (m/w/d)

in unserem Team!

Möchtest Du in einer modernen, kooperativen und nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifizierten Feuerwehr- und Rettungsleitstelle arbeiten? Hast Du Interesse, Dein Fachwissen zukünftig beim Aufbau und Betrieb eines strategischen und operativen IT-Systems im Rettungsdienst einzusetzen, dabei zentrale Serversysteme, Speichernetze sowie die erforderlichen Endgeräte zu administrieren und zu pflegen, hochverfügbare Lösungen zu virtualisieren, Anwenderschulungen vorzunehmen sowie das Störungs-, Wartungs-, Pflege- und Dokumentationsmanagement zu koordinieren? Dann bewirb Dich bei uns!

Dein Profil/Deine Stärken:
Du hast eine Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration bzw. gleichwertige Fähigkeiten und verfügst über mehrjährige Erfahrungen in der Informationstechnik? Darüber hinaus zeichnest Du Dich mit Deinem technischen Verständnis und Handgeschick aus? Team- und Kommunikationsfähigkeit, fortlaufende Aus- und Weiterbildungen sowie eine selbständige, eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise, verbunden mit einer gewissen Kreativität, sind wichtige Faktoren in Deiner zukünftigen Tätigkeit.

Dann haben wir ein Angebot für Dich:
Wir bieten Dir eine unbefristete Vollzeitstelle mit einer leistungsgerechten und attraktiven Vergütung auf Basis des TVöD (EG 9b) an; darüber hinaus werden eine jährliche Sonderzuwendung und 30 Tage Urlaub gewährt. Ergänzend zu einer betrieblichen Altersvorsorge besteht die Möglichkeit einer weiteren Entgeltumwandlung. Im Rahmen eines betrieblichen Gesundheitsmanagements bieten wir Dir die Teilnahme an sportlichen Programmen an.

Haben wir Dein Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über eine aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen und  Qualifikationsnachweisen, die bis zum 18.07.2019 bei uns eingeht. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sehen wir mit besonderem Interesse entgegen. Gerne erwarten wir Deine Bewerbung per Email. Postalisch zugestellte Bewerbungsmappen können wir aus Kostengründen leider nicht zurücksenden.

Hinweise zum Datenschutz:
Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Deiner personenbezogenen Daten im Rahmen der Bewerbung erfolgt gemäß den einschlägigen Datenschutzvorschriften. Nähere Informationen hierzu gibt es auf unserer Internetseite.

Für die Einsendung der Bewerbungsunterlagen sowie für weitere Rückfragen stehen wir Dir gerne zur Verfügung.

Großleitstelle Oldenburger Land AöR
Verwaltungsleitung
Frau Buzina

Friedhofsweg 30
26121 Oldenburg
Email: petra.buzina(at)lst-ol.niedersachsen.de